Über Reichenberg

Als Heimatkreis Reichenberg versorgen wir Sie mit Informationen über Reichenberg...
...über das Reichenberg von Heute aber auch das Reichenberg von früher.

Ihr Heimatkreis Reichenberg

Reichenberg Heute

Deutsch Tschechische Verständigung

Ich kann mich noch an die Schüleraustausche zwischen unsere französische Partnerstadt und meine ehemaligen Wohnorts erinnern. Die deutsch französische Freundschaft und Verständigung hat u.a. dadurch viel gewonnen. Auch mit Tschechnien gibt es kleine Pflänzchen, die einmal gross werden können. Letztes Jahr berichtete Robert Schiller im Heimatblatt und der Sudetendeutsche Zeitung von der Grundschule Husova in Reichenberg, […]

Studienreise des Adalbert-Stifter-Vereins nach Reichenberg (Liberec) vom 4. bis 8. September 2017

Auf den Spuren von Otfried Preußler und Ferdinand Porsche mit Stationen u. a. in Gablonz (Jablonec) und Deutsch-Gabel (Jablonné v Podještědí) Die Studienfahrt des Kulturreferenten für die böhmischen Länder im Adalbert-Stifter-Verein führt dieses Jahr in die nordböhmische Region Reichenberg. Wir gehen den Spuren von zwei prominenten Persönlichkeiten nach, die dort geboren sind: Otfried Preußler und […]

Kde jsou zlaté časy Liberce

Česko-německé kulturní dny mají tradici a jsou úspěšné. Úspěšné proto, protože ohlížejíc se zpět  ukazují, jak společná minulost je prožívána z druhé strany. Naproti tomu také proto, že otevírají cesty ke společné budoucnosti uprostřed Evropy.   Tak tomu bylo také v letošním roce při “Dialogu”, který obě města Augsburg a Reichenberg/Liberec s účinnou podporou a […]

Wo sind Reichenbergs goldene Zeiten? – Bericht über die Deutsch-Tschechischen Kulturtage 2017 in Reichenberg

Deutsch-Tschechische Kulturtage haben Tradition und sind auch erfolgreich. Erfolgreich, weil sie einerseits zeigen, wie gemeinsame Geschichte rückblickend erlebt wird. Anderseits aber auch, weil sie Wege einer gemeinsamen Zukunft in der Mitte Europas öffnen. So war es auch in diesem Jahr wieder beim “Dialog”, den die beiden Städte Augsburg und Reichenberg/Liberec unter tatkräftiger Unterstützung und Einbeziehung […]

Historisches Reichenberg

Chronik der Stadt Reichenberg: Feber 1916

2. Feber. Todestag des k.k. Hofrates Karl Strauß, welcher am 3. Jänner 1916 in Ruhestand getreten war. 3. Feber. Die gebildete Approvisionierungsgesellschaft m.b.H. für Nordböhmen hat ihre Auflösung beschlossen. 5. Feber. Im Rathause wird ein Hirsch verkauft. 1 kg Rücken oder Schlegel kostet 2 K, Plätze 1,50 K, Bauch oder Stelzen 50 h, der Kopf […]

Chronik der Stadt Reichenberg: Jänner 1916

1. Jänner In einzelnen Gasthäusern wird Bier nur von 5 bis 11 Uhr abends ausgeschänkt, in anderen wird der Gassenschank eingeschränkt; oft ist schon um 9 Uhr kein Bier zu haben. 9. Jänner Der Bürgermeister veröffentlicht einen Aufruf zu einer Sammlung für kriegsbeschädigte Angehörige und die Witwen und Waisen der Angehörigen des Hausregimentes Freiherr von […]

Aufruf zur Unterstützung eines Projektes in Reichenberg/Liberec zum Metznerbund

  Aufruf! Die Galerie in Reichenberg (Oblastní galerie Liberec) hat sich in der letzten Zeit viel Verdienste dadurch erworben, dass sie mit inzwischen international bekannten Ausstellungen (z.B. Zwei Löwen im Käfig, Erwin Müller usw.) deutschsprachige Künstler aus Böhmen, Mähren und Schlesien, die z. T. dazu verurteilt worden waren, in Vergessenheit zu geraten, der Weltöffentlichkeit wieder zugänglich […]

Chronik vormals böhmischer Kron-Lehen von Carl Johann Rohn

Rohn-Chronik Kurzbiographie: Carl Johann Rohn, 1729 bis 1808, geboren in Reichenberg, Dr. der Theologie und Bibliothekar, Verfasser von mehreren Chroniken.  Chronik vormals böhmischer Kron-Lehen, mit ausführlicher Beschreibung der einzelnen Ortschaften und der dortigen Ereignisse unter besonderer Berücksichtigung der Städte Reichenberg und Friedland, mit umfangreichen Darstellungen des Lebens in den Städten, deren Bedeutung für die Region. […]