Streit um Ferdinand Porsche geht weiter

Der Streit um Ferdinand Porsche in dessen Geburtsort Maffersdorf/Vratislave n.N. nahe Reichenberg/Liberec geht weiter. Heftig diskutiert wird über die Verstrickungen des genialen Autopioniers mit den Nationalsozialisten im Dritten Reich. Ausgelöst durch diese Diskussionen ließ die Stadtverwaltung am Ortseingang Schilder entfernen, die auf den Geburtsort Porsches hinwiesen.

100 Jahre in Europas Spitze – die Reichenberger Rennrodler Kauschka und Preissler

In wenigen Tagen werden sie sich wieder auf ihre Rennmaschinen legen, mit viel Schwung in den Eiskanal eintauchen und auf Medaillenjagd gehen. Die Rennrodler suchen den Europameister 2014 in Sigulda, Lettland. Es werden die 45. Europameisterschaften sein, die die Rennrodler austragen; die 45. Meisterschaften seit der ersten Europameisterschaft, die 1914 also vor 100 Jahren ausgefahren […]

Heimatliche Krippen von Fritz Wittmann

Heimatliche bewegliche Krippen sind Reichenbergern wohl bekannt. Sie waren im Isergebirge weit verbreitet. In Blaubeuren hat Fritz Wittmann die Tradition bis heute gepflegt.

Reichenberger Heimatkalender 2014

Der Jeschken im Winterkleid begrüßt das neue Jahr. Unser Reichenberger Heimatkalender für das Jahr 2014 wartet auf Ihre Bestellung.   Sichern Sie sich Ihr Exemplar!

Chronik der Stadt Reichenberg – 1913 komplett

Die Chronik der Stadt Reichenberg von 1901 bis 1929 wird von uns regelmäßig veröffentlicht. Zum leichteren Auffinden haben wir die Beiträge auf einer Seite für Sie zusammengefasst. Die Geschichte der Stadt Reichenberg, der Stadt unter dem Jeschken, wird hier von einer anderen Seite dargestellt.

Seilbahn auf den Ještěd/Jeschken steht wegen Wartungsarbeiten still

Wie Radio Prag berichtet steht die Kabinen-Seilbahn auf den Ještěd/Jeschken bei Liberec/Reichenberg ab Montag wegen Wartungsarbeiten für zwei Wochen still. Sofern die Bauarbeiten wie geplant voranschreiten, wird die Bahn ab 16. November wieder in Betrieb gehen. Es handelt sich eine reguläre Wartung bei der unter anderem Seile, Bolzen und Scharniere auf eventuelle Schäden überprüft werden.