offerta in Karlsruhe steht in den Startlöchern

  In wenigen Tagenöffnet die offerta in Karlsruhe ihre Tore. Die Sudetendeutschen Vereinigungen in Baden-Württemberg warten gespannt auf ihren ersten Auftritt vor großem Publikum.   Balthasar Neumann, Ferdinand Porsche und Theodor Baron von Liebieg. Was haben diese Drei gemeinsam? Sie gehören zu den bekanntesten Deutschen aus Böhmen, aus dem Sudetenland. Und sie haben enge Beziehungen […]

Emilia Müller ist neue Schirmherrschaftsministerin

Das neue Bayerische Kabinett wurde vorgestellt. Die langjährige Schirmherrschaftministerin Christina Haderthauer stellt sich neuen Aufgaben im Staatsministerium und wurde zur Leiterin der Bayerischen Staatskanzlei berufen. Zur neuen Ministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und damit zur neuen Schirmherrschaftsministerin berief Ministerpräsident Horst Seehofer Frau Emilia Müller. Frau Müller war bisher Europaministerin und damit Die Sudetendeutschen […]

75 Jahre Münchener Abkommen

“Deutschland, das Vereinigte Königreich, Frankreich und Italien sind unter Berücksichtigung des Abkommens, das hinsichtlich der Abtretung des sudetendeutschen Gebiets bereits grundsätzlich erzielt wurde, über folgende Bedingungen und Modalitäten dieser Abtretung und über die danach zu ergreifenden Maßnahmen übereingekommen und erklären sich durch dieses Abkommen einzeln verantwortlich für die zur Sicherung seiner Erfüllung notwendigen Schritte.”

Der BdV Baden-Württemberg zweifelt an Verfassungsmäßigkeit des neuen SWR-Staatsvertrags

Der Bund der Vertriebenen (BdV) will die Verfassungsmäßigkeit des neuen SWR-Staatsvertrages prüfen lassen. Stuttgart/Baden-Baden (dpa) – Die Kritik des BdV-Landesverbandes in Stuttgart richtet sich vor allem gegen die neue Zusammensetzung des Rundfunkrats vom Südwestrundfunk (SWR): “Bestimmte neue Minderheitengruppen werden auf Kosten der seither vertretenen deutschen Heimatvertriebenen aufgenommen, ohne dass dafür überzeugende und zwingende Gründe ersichtlich […]