Dr. Valentin Inzko erhält Europäischen Karls-Preis

gerade spielt das Kurpfälzische Kammerorchester ein Stück von Heinrich Simbriger. Danach verleiht Bernd Posselt den Karls-Preis der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Der Preis ist nach Karl IV. benannt. Gerade berichtet Posselt über die früheren Preisträger. Jetzt ehrt Posselt Dr. Inzko. Inzko bedankt sich für die Ehrung.

Emilia Müller spricht Grusswort

Emilia Müller gratuliert dem Karlpreisträger Inzko in ihrem Grußwort. Sie hebt das Motto “Menschenrechte ohne Grenzen” nocheinmal hervor.

Verleihung der Sudetendeutschen Kulturpreise

Das Kurpfälzische Kammerorchester unter Leitung von Prof. Armin Rosin eröffnet in diesem Augenblick die Verleihung der Sudetendeutschen Kulturpreise.   Jetzt spricht Dr. Günter Reichert und begrüßt die Anwesenden im Goldenen Saal. Unter den Gästen sind Milan Horacek, Daniel Korte und Manfred Kittel.   Das Kurpfälzische Kammerorchester spielt das Andante in E-Dur aus der Frphlingssymphonie von […]

live vom Sudetendeutschen Tag

Folgen Sie uns zum Sudetendeutschen Tag 2015 nach Augsburg. Wir berichten von heute bis Sonntag hier auf der Homepage des Heimatkreis Reichenberg über den Sudetendeutschen Tag aus den Messehallen und der Stadt Augsburg.